Löwenzahn-Gänseblümchen

Als erstes habe ich einen Blütenauszug angesetzt und gut 4 Wochen stehen lassen.

185gr Distelöl h.o. (Auszug)

125gr Kokosöl

110gr Rinderfett

 60gr Traubenkernöl

 60gr. Rizinusöl

Lauge:

181gr Wasser

1Eßl. Salz

1Eßl. Zucker

Ins geschmolzene Fett kamen flüss. Seidenproteine.

Nach der Verseifung kamen Joghurt, 1geh. Eßl. Rüg. Kreide, 80gr. Kokosmilch und 1Eßl. Glycerin dazu. Ich habe den Seifenleim halbiert und in eine Hälfte kamen die Blüten aus dem Distelöl und in die andere Hälfte kam die Kreide. Die ich zusätzlich in etwas natives Kokosöl angerührt habe. 1.  damit es sich leichter verteilt und 2. um die gleiche ÜF in beiden Hälften zu haben. ÜF ist nun min. 10%

Beduftet habe ich mit dem Pö Black Soap’s best Baby 🙂

20180526_145818

Werbeanzeigen